FigurenTheaterForum München
 

Theater der Jungen Welt, Leipzig

Fische und süßer Brei



Regie: Ines Müller-Braunschweig
Komposition: Lutz Schlosser
Ausstattung: Jule Dohrn-van Rossum
Spiel: Elisabeth Fues, Lutz Schlosser

In diesem ungewöhnlichen Theatererlebnis geht es um nichts Geringeres als die Lust am Erschaffen und Entdecken von immer neuen Welten. Steine, Lehm, Wasser und Musik, das sind die Elemente unseres sinnlichen Universums, das sich auf einer Fläche von wenigen Quadratmetern entwickelt. Was eben noch Steinhaufen war, ist im nächsten Moment Insellandschaft mit Fluss oder Riesenfisch im Meer. Und wenn man mit den Augen und Ohren kleiner Weltentdecker hört und sieht, beginnen irgendwann auch Steine zu singen.

Spieldauer: 35 Minuten
ab 2 Jahren

 


Festival Anfänger

20.03. - 23.03.2014
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2014 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de - Abdichtungstechnik vom Profi: Abdichtungstechnik
nach oben