FigurenTheaterForum München
 

Theater Fusion, Berlin

Frühlingskitzel



Idee und Spiel: Susanne Olbrich
Regie und Konzept: Silke Geyer
Ausstattung: Susanne Olbrich, Silke Geyer
Musikalische Einrichtung: Anna-Katharina Kaufmann

Kennt ihr das Glöckchen im schneeweißen Röckchen? Es läutet ganz fein den Frühling ein und weckt all's mit seinem Klang: dingedang! - Überall knackt es und knirscht, es wächst und sprießt und kitzelt alles wach Das Mausekind erwacht aus dem Winterschlaf und staunt nicht schlecht, was aus dem Ding in seinem Blumentopf wächst. Das Vogelnest ist nicht mehr leer, und was liegt da Buntes im Gras?

Susanne Olbrich arbeitete nach ihrem Puppenspielkunststudium an der Hochschule für Puppenspielkunst "Ernst Busch" in Berlin u.a. am Theater Waidspeicher in Erfurt und am Theater des Lachens in Frankfurt an der Oder. Seit 2000 ist sie freie Puppenspielerin. Mit ihrem Theater Fusion erarbeitet sie Inszenierungen für Kinder und Erwachsene.

Spieldauer: 30 Minuten + ca.10 Minuten gemeinsames Nachspiel
Für Kinder von 2-6 Jahren

 


Festival Anfänger

23.03. - 27.03.2017
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2017 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de - Abdichtungstechnik vom Profi: Abdichtungstechnik
nach oben