FigurenTheaterForum München
 

Buchfink Theater, Göttingen

Hintertürgeschichten

Im Rahmen des Festival Anfänge(r)



Idee und Spiel: Christoph Buchfink
Regie: Andy Clapp
Musik: Christoph Buchfink
Figurenbau / Ausstattung: Christoph Buchfink

Manchmal gerät in mir drin alles völlig durcheinander, dann streitet sich die linke Hand mit der rechten, mir ist hinten kalt und vorne heiß und mein Kopf ist wütend, während der Bauch Angst kriegt... Dann sperr ich mich immer selbst in meinen Garten ein und ich darf erst wieder rauskommen, wenn ich mich beruhigt habe. Aber manchmal erlebe ich dort die tollsten Geschichten: Wie man mit HipHop Jäger verjagt, wie man mit feiner Nase Füchse fängt oder wie schüchterne Mäuse ein Ritterturnier gewinnen.

Christoph Buchfink begann nach Ausbildung 1987 an der "École Internationale de Théatre" in Brüssel, im Jahre 1989 mit dem Theater "Die Wolkenschieber" in Göttingen seine Entwicklung als Figurenspieler und Erzähler, und gründete 1993 das "Buchfink-Theater". Hier verknüpfen sich Figuren, Masken, Erzählung und Schauspiel zu einem eigenen Stil. Besonderen Wert legt das Theater darauf, seine eigenen Geschichten selbst zu erfinden.

Spieldauer: 40 Minuten
Für Kinder ab 3 Jahren

 


Festival Anfänger

23.03. - 27.03.2017
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2017 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de - Abdichtungstechnik vom Profi: Abdichtungstechnik
nach oben