FigurenTheaterForum München
 

La Baracca - Testoni Raggazzi, Italien

On - off



Im Rahmen des Festivals Anfänge(r)

Spiel: Andrea Buzzetti
Regie: Valeria Frabetti
Autoren: Andrea Buzzetti, Carlotta Zini, Valeria Frabetti

"Als ich ein kleines Baby war, wollte ich nie schlafen gehen, solange das Licht brannte… Ich schloss meine Augen und wartete auf das Licht in meinen Träumen." Andrea Buzzetti spielt mit der Freude, die kleine Kinder am Licht haben, wenn sie es steuern und kontrollieren können. Dabei entsteht ein Lichterreigen, in dem Lampen und Kabel die Geschichte von Vater, Mutter und Kind erzählen. "On - off" ist ein musikalisches, clowneskes Spiel und eine Hilfe, in der Dunkelheit keine Angst zu haben.

La Baracca - Testoni Ragazzi wurde 1976 gegründet und macht ausschließlich Theater für junges Publikum. Im Zentrum stehen Schauspiel und die Suche nach einem individuellen, originellen theatralen Stil. Über die Jahre hat das Theater eine eigene Poesie entwickelt mit dem Ziel durch das Einfache und Wesentliche das Publikum in Staunen zu versetzen, immer in Beziehung mit dem Publikum. Bis heute hat La Baracca über 140 Shows für Kinder und Jugendliche mit mehr als 9000 Aufführungen produziert.

Sonntag, 26. März 2017, 15 und 17 Uhr
Montag, 27. März 2017, 9.30 und 11 Uhr
Spieldauer: 40 Minuten
Für Kinder ab 2 Jahren
Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums
Kartenpreise: Erwachsene 7 €, erm. 5 € (Mitglieder der GFP), Kinder 4 € (Gruppenermäßigung auf Anfrage)




 


Festival Anfänger

23.03. - 27.03.2017
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2017 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de
nach oben