FigurenTheaterForum München
 

Florschütz & Döhnert, Berlin

Sommerflügel



Im Rahmen des

Anfänge(r) - Figurentheaterfestival für Kinder von 2 bis 6 Jahren
17.-21. März 2011
in Kooperation mit der Evang. Familien-Bildungsstätte Elly Heuss-Knapp

Spiel / Bild / Klang: Michael Döhnert, Melanie Florschütz
Regie: Werner Hennrich

Ein Sommertag. Ein Mann und eine Frau treffen sich zum Picknick. Von der Brotzeit will auch eine kleine Maus etwas abbekommen. Und das Rotkehlchen ebenso. Die Katze hätte gerne ein Stück von der Maus. Oder von dem Fisch. Und die Krähe fragt sich, ob sie heute überhaupt noch etwas zum Essen findet.

Mit einem Küchenhandtuch als Schattenleinwand erscheinen im Spiel mit Licht und Schatten Momentaufnahmen vom Dasein und Wegsein. Im großen Kreislauf von Fressen und Gefressenwerden hat eine kleine Raupe einen abenteuerlichen Weg vor sich, bis sie sich in einen Schmetterling verwandelt.

Seit 1997 erarbeiten die Puppenspielerin Melanie Florschütz (Ausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, danach Arbeit mit dem Theater o.N.) und der Musiker Michael Döhnert Inszenierungen für Kinder und Erwachsene. Ihre Arbeiten für die Allerkleinsten sind bundesweit und international geschätzt.

Spieldauer: ca. 35 Minuten

im Anschluss an die Vorstellung um 15 Uhr:

Werkstattgespräch zum Theater für die Allerkleinsten

mit Melanie Florschütz und Michael Döhnert, Berlin und Cordula Nossek, Dachtheater, Wien

Die Theatermacher erzählen von ihrer Arbeitsweise, ihren Erfahrungen mit den Theater-"Anfängern" im Publikum und neuen Projekten.

 


Festival Anfänger

20.03. - 23.03.2014
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2014 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de - Abdichtungstechnik vom Profi: Abdichtungstechnik
nach oben