FigurenTheaterForum München
 

florschütz & döhnert, Berlin

Ssst!



Im Rahmen des Festivals Anfänge(r)

Idee und Spiel, Szenographie: Michael Döhnert, Melanie Florschütz
Künstlerische Mitarbeit: Joachim Fleischer, Werner Hennrich, Hendrik Mannes
Musik: Michael Döhnert
Kostüm: Adelheid Wieser
Bühnenmalerei: Wolf Dieckmann

Hosentaschen sind unergründlich. Manchmal beherbergen sie die erstaunlichsten Dinge. Zum Beispiel ein winziges weißes Kaninchen. Eines von der Art, wie sie normalerweise unter dem Hut eines Magiers wohnen. Das Kaninchen erscheint und verschwindet, wie es ihm gerade passt. Was soll man mit diesem Überraschungsgast machen?

Mit wenigen Requisiten, einem Haufen Humor, vielen Tricks und Musik nehmen zwei Komödianten die Zuschauer mit auf eine Reise in die Fantasie.

Seit 1997 erarbeiten die Puppenspielerin Melanie Florschütz (Ausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, danach Arbeit mit dem Theater o.N.) und der Musiker Michael Döhnert Inszenierungen für Kinder und Erwachsene. Ihre Arbeiten für die Allerkleinsten sind bundesweit und international geschätzt.

Donnerstag, 23. März 2017, Zusatzvorstellung 9.30, 11 und 15 Uhr
Spieldauer: 35 Minuten
Für Kinder ab 2 Jahren
Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums
Kartenpreise: Erwachsene 7 €, erm. 5 € (Mitglieder der GFP), Kinder 4 € (Gruppenermäßigung auf Anfrage)

 


Festival Anfänger

23.03. - 27.03.2017
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2017 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de
nach oben