FigurenTheaterForum München
 

Fan Zheng'an, Shandong, China

Tai'Shan-Schattenspiel



Figurenbau und Spiel: Fan Zheng'an

Das Tai'Shan-Schattenspiel ist ein spezifischer Schattentheaterstil aus der Stadt Tai'an in der chinesischen Provinz Shandong. Im Tai'Shan-Schattentheater singt, spricht und spielt ausschließlich ein Schattenspieler alle Figuren und musiziert dazu. Meist werden Geschichten über den mythischen Lokalhelden Shi Gandang erzählt.

Seit 50 Jahren und in sechster Generation widmet sich Fan Zheng'an der Theatertradition seiner Familie. Er betreibt eine eigene Bühne, das "Tai'Shan Schattentheater",wo er bis heute aktiv als Schattenspieler auftritt. Neben seiner künstlerischen Arbeit hat er eine Professur an der Hebei Normal University, ist Gastprofessor an der China Academy of Fine Arts und Präsident der City Shadow Art Academy in Tai'an. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem den "Cultural Heritage Day Award" vom chinesischen Kulturministerium und den "China Federation of Folk Art Fair Best Performance Award".

Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Partnerschaft des Freistaats Bayern mit der Provinz Shandong ist der Schattenspielmeister erstmals in Deutschland zu Gast. Das Gastspiel wird in Zusammenarbeit mit dem Konfuzius-Institut München präsentiert.

Chinesisch mit Übertiteln und Einführung
Spieldauer: ca. 60 Minuten
Für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren

 


© 2003-2017 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de - Abdichtungstechnik vom Profi: Abdichtungstechnik
nach oben