FigurenTheaterForum München
 

Theater auf der Zitadelle, Berlin

Die Weihnachtsgans Auguste

Nach Friedrich Wolf

Spiel: Regina Wagner
Regie: Therese Tomaschke
Ausstattung, Schattenspiel und Technik: Ralf Wagner

An einem Tag im November kauft Herr Löwenhaupt eine lebendige Gans, die am Weihnachtsabend mit Rotkraut und gedünsteten Äpfeln auf den Tisch kommen soll. Aber dann geschehen unvorhergesehene Dinge. Warum Familie Löwenhaupt schließlich auf den Braten verzichtet und Pullover in Gänsegröße strickt, davon erzählt die wunderschöne Weihnachtsgeschichte von Friedrich Wolf.

"Allerdings verpasst die Geschichte um Auguste dem Appetit auf Gänsebraten einen Dämpfer! Doch das sollte man für den Genuss der köstlichen Inszenierung in Kauf nehmen." (Berliner Morgenpost)

Spieldauer: ca. 45 Minuten
Für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene


 


Festival Anfänger

23.03. - 27.03.2017
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2017 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de - Abdichtungstechnik vom Profi: Abdichtungstechnik
nach oben