FigurenTheaterForum München
 

Workshop mit Stefan Fichert (Puppet Players), München

Licht und Schatten - Erkundung der Möglichkeiten des Schattenspiels


Der Workshop soll die Möglichkeit geben, verschiedene Lichtquellen und deren Verwendung kennenzulernen und ihre Möglichkeiten auszuloten, wie z.B. Punktlichtquellen - stationär oder bewegt -, Dia- und Overheadprojektoren. Es wird mit verschiedenen Medien und mit verschiedenem Material, mit Fundstücken und mit improvisierten Figuren experimentiert. Der Workshop befasst sich ausdrücklich weder mit traditionellem Schattenspiel (Silhouetten), noch mit dem Einsatz von digitalen Medien (Beamer etc.). Der Workshop ist ergebnisoffen, soll aber in eine Präsentation der einzelnen visuellen Entdeckungen münden.

Stefan Fichert studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München und Film an der London Film School. 1975 gründete er in London zusammen mit Susanne Forster das Figurentheater "Puppet Players". Stefan Fichert war als Dozent für bildnerisches Gestalten an der Bayerischen Theaterakademie tätig und wirkte bei der Münchner Biennale mit.

Für Erwachsene

 


Festival Anfänger

20.03. - 23.03.2014
Festival Anfänge(r) (PDF)

© 2003-2014 FigurenTheaterForum München
Webdesign und Webhosting: webizin.de - Abdichtungstechnik vom Profi: Abdichtungstechnik
nach oben