Was ist dein wunder. ?

"Für uns ist es ein Wunder in der Arbeit mit den Senior*innen die Welt immer wieder aus einer neuen Perspektive kennenzulernen. Ein wunder Punkt ist für uns die wiederkehrende Unsicherheit, wie und wann wir gemeinsam weiterarbeiten können"
Dorothea Streng von What you see is what you get |
Produktion zu sehen beim wunder. Festival: Die Resi und der Kasperl

 

"Als Wunder empfinde ich die Geburt eines Menschen, als wunden Punkt Respektlosigkeit"
Andrea Maria Erl vom Theater Mummpitz |
Produktion zu sehen beim wunder. Festival: Paula und die Leichtigkeit des Seins

 

"Ein Wunder ist ein Prozess, der lange dauert und dann zu einem ungewöhnlichen Ende kommt. Ein wunder Punkt ist, dass im Moment die Kultur massiv leidet und dabei keine internationale Kunst möglich ist."
Margrit Gysin |
Produktion zu sehen beim wunder. Festival: Der Wolf und die 7 Geißlein

 

"Das Wunder war für mich, die Frau zu treffen, mit der ich mein Leben teile.
Der wunde Punkt ist, ein Gleichgewicht zwischen Kindheit und erwachsener Realität zu finden!"
Lukasz Areski |
Produktion zu sehen beim wunder. Festival: Millefeuilles

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche