Akutelle Regelungen zum Umgang mit COVID-19

Wir möchten, dass Sie alle gesund bleiben. Bitte beachten Sie deshalb im Theater die folgenden Regelungen:

  • Es gilt die 3-G-Regelung: Bitte bringen Sie den entsprechenden Nachweis über Ihre Imfpung, Genesung oder den negativen Test einer offiziellen Teststelle, der nicht älter ist als 24 Stunden, an die Vorstellungskasse mit (Selbsttests genügen nicht als Nachweis). Kinder unter 6 Jahren sind von der 3-G-Regelung ausgenommen. Schulkinder gelten als getestet, da sie regelmäßig in der Schule getestet werden.
  • Tragen Sie bitte immer eine medizinische Gesichtsmaske, auch während der Vorstellung. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
  • Das Einhalten eines Mindestabstandes ist nicht notwendig, so dass sie auch im Veranstaltungssaal direkt neben anderen Menschen sitzen können. Deshalb ist jedoch das durchgängige Tragen der Schutzmaske notwendig.
  • Desinfizieren Sie sich bitte die Hände vor Veranstaltungsbeginn (Mittel stehen bereit).
  • Personen mit den folgenden Symptomen können nicht eingelassen werden: Husten, Schnupfen, Niesen, erhöhte Temperatur – bitte haben Sie Verständnis und bleiben Sie im Verdachtsfall lieber zuhause. Insbesondere wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person gehabt haben, bitten wir Sie zuhause zu bleiben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Und fühlen Sie sich bitte trotz aller Vorsichtsmaßnahmen herzlich willkommen – wir freuen uns sehr, dass wir unser Theater wieder für Sie öffnen dürfen.

Ihr GFP-Team

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche