„Ab in die Kiste!“

Abschiedsfest für die Dauerausstellung Puppentheater/Schaustellerei

„Ab in die Kiste!“ heißt es Ende August 2022 für die Figuren der 1984 eingerichteten Dauerausstellung Puppentheater/Schaustellerei des Münchner Stadtmuseums. Die Objekte müssen sicher abgebaut, eingepackt und verstaut werden, bevor sie schließlich das Haus verlassen und später, im Jahr 2024, die Museumssanierung beginnen kann.
Am 2. Juli 2022 soll bei sommerlichem Wetter ein Abschiedsfest das Ende dieser Ära würdigen: Mit ausgewählten Inszenierungen für Klein und Groß, Führungen durch die Sammlung, Mitmach-Aktionen u. v. m.

Termin

Samstag, 2. Juli 2022, 11-22 Uhr

Vorverkauf ab 4. Juni über München Ticket.

Programm (Auswahl)

11 Uhr | Innenhof Münchner Stadtmuseum | 4+
Kasperl und das Gschpenscht
Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater

14.15 Uhr | Innenhof Münchner Stadtmuseum | 4+
Sonst Schoko!
Adeline Rüss

15 bis 17 Uhr | Dauerausstellung | 5+
MVHS-Familienwerkstatt „Mit Polizist Dimpflmoser auf Spurensuche in der Sammlung Puppentheater“

19 / 20 / 21 / 22 Uhr | Dauerausstellung
Führungen

19.15 Uhr & 21.15 Uhr | Innenhof Münchner Stadtmuseum
Pulcinella di Gaspare Nasuto

19 bis 22 Uhr | Innenhof Münchner Stadtmuseum
Balkanbeats – Puppenbazar – Apéro

Bitte beachten Sie:
Es gelten die aktuellen Hygiene-Regelungen des Münchner Stadtmuseums.

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche