Meet me in Paradise

Salon-Kollektiv (Berlin)

Termine

Dienstag, 13. Oktober bis Sonntag, 15. November 2020
täglich (außer Montag) zwischen 10 und 16 Uhr

Karten bei München Ticket

  • Ort: Öffentlicher Raum
  • Start: Museumskasse Münchner Stadtmuseum
  • Dauer: ca. 90-120 min.
  • Altersempfehlung: 14+ und Erwachsene
  • Preis: 5 Euro

Audio-Walk

Wo liegt das Paradies – in verschollenen Gärten im Nahen Osten, im Jenseits oder direkt vor der Haustür? Wie kommt man rein? Und wie wieder raus? Ist der Apfel eine Feige und der Baum der Erkenntnis längst vertrocknet? Ist der Sündenfall nicht eigentlich ein Befreiungsschlag und singen sich Nino de Angelo und Phil Collins gegenseitig in den Schlaf? Machen Sie sich auf die Suche in der Münchner Innenstadt: Mit Hörspielen, Interviews und Klängen, ausgerüstet mit Smartphone, Kopfhörer und Straßenkarte schickt das Berliner Salon-Kollektiv sein Publikum in den urbanen Garten Eden.

Konzept und Umsetzung: Salon-Kollektiv (Franziska Dittrich, Leonie Euler, Markus Joss, Julia Plickat, Tim Sandweg) | Soundbearbeitung: Gregor Büker-Liebisch

Der Audiowalk startet an der Museumskasse des Münchner Stadtmuseums. Hier erhalten Sie an dem auf dem Ticket aufgedruckten Tag zwischen 10 und 16 Uhr einen mp3-Player sowie ein Booklet und eine Karte. Aus Hygienegründen benötigen Sie einen eigenen Kopfhörer mit 3,5-mm-Klinkenstecker. Sie werden für den Audiowalk etwa 90 bis 120 Minuten benötigen. Der mp3-Player muss bis 18 Uhr wieder zurückgegeben werden. Die mp3-Player werden nach jeder Nutzung desinfiziert. Mit Kauf der Karte bestätigen Sie, dass Sie den Spaziergang auf eigene Verantwortung machen. Achten Sie auf den Verkehr und halten Sie sich an die Verkehrsregeln.

Produktion: Schaubude Berlin
Münchner Fassung produziert durch die Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V.
Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein der Schaubude Berlin e.V.

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche