Foto: Jutta Mißbach

Daheim in der Welt

Thalias Kompagnons, Nürnberg

Termine

Freitag, 25. Oktober 2019, 10 und 16.30 Uhr

Jetzt Karten kaufen

  • Spieldauer: 35 Minuten
  • Für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene
  • Ort: Sammlung Puppentheater / Schaustellerei des Münchner Stadtmuseums
  • Kartenpreise: Erwachsene 8 €, Kinder 5 €, erm. 5 € (Mitglieder der GFP, Schwerbehinderte, Studierende), Gruppenermäßigung auf Anfrage

Fundstücke auf der Suche nach einem neuen Zuhause

Idee und Spiel: Tristan Vogt
Mitarbeit: Iwona Jera, Joachim Torbahn

Ein Zuhause braucht jeder. Einen Ort, wo man hingehört. Menschen, bei denen man dazugehört. Einen Platz, wo man sich geborgen fühlt.

Manchmal muss man sich so einen Platz erst suchen. Oder erschaffen. Allein oder gemeinsam mit anderen. So geht es auch den kleinen Sachen, die der Theaterspieler gefunden und geschenkt bekommen hat. Strandsteine, ein Schneckenhaus, ein zierliches Puppenkissen …

Sie alle bekommen auf dem Theaterhocker Gelegenheit, für sich und füreinander zu sorgen, gemeinsam eine Welt zu entdecken und in ihr heimisch zu werden.

Tristan Vogt studierte Germanistik und Soziologie. 1990 gründete er zusammen mit Joachim Torbahn sein Theater „Thalias Kompagnons. Er ist Puppenspieler, Autor und Regisseur und Gastdozent beim Puppenspiel-Studiengang an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin.

thalias-kompagnons.de

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche