Das Karussell

Theater Miamou, Berlin

Im Rahmen von KUCKUCK - Theaterfestival für Anfänge(r)
20.-27. März 2019

Termine

Dienstag, 26. März 2019, 11 Uhr

Der Vorverkauf beginnt am 15. Dezember.

Jetzt Karten kaufen

Reservierung (insbesondere für Gruppen) unter Tel. 089/233-24482 oder kontakt@figurentheater-gfp.de

 

  • Spieldauer: 40 Minuten
  • Für Kinder ab 3 Jahren und Erwachsene
  • Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums
  • Kartenpreise: Erwachsene 10 €, erm. 7 € (Mitglieder der GFP, Schwerbehinderte, Studierende), Kinder 7 € (Gruppenermäßigung 6 €)

Spiel & Figurenbau: Mirjam Hesse
Regie & Live-Musik: Enno Podehl

Wenn Worte zu Figuren werden beginnt das Spiel, dreht sich das Karussell ‒ dreht sich die Welt. Wir springen auf und lassen uns auf dem Rücken des Pferdes davon tragen. Ein großer Löwe betritt majestätisch die Manege, ein Haus bekommt Beine, ein Dach wird zum Vogel...
„Das Karussell“ richtet sich an die kindliche Freude am Ausprobieren und Wahrnehmen elementarer Kräfte, Wünsche und Träume – ohne viele Worte, begleitet von Live-Musik.

 „Frei nach dem gleichnamigen Gedicht von R. M. Rilke führte Mirjam Hesse mit einer Mischung aus Puppenspiel, Pantomime, Akrobatik und Schauspiel die Gäste in eine andere Welt. (...) Ohne viel Worte schlug das Miamou-Team die Besucher in seinen Bann. Kind- und erwachsenengerecht. Besser kann Theater nicht funktionieren.“ (Neue Braunschweiger Zeitung)

Nach dem Figurentheater-Studium in Stuttgart gründete Mirjam Hesse 2011 in Berlin das Theater Miamou. Seitdem tritt sie vor allem mit Kinderstücken und mit dem Erwachsenenstück „Das Bootshaus" (Kooperation mit dem Theater Im Wind) in verschiedenen Städten Deutschlands auf. Internationale Theatergastspiele brachten sie bis nach Moskau, Sibirien, Norwegen, Irland und Italien. Ihre Arbeiten zeichnen sich vor allem durch eine ruhige, klare und poetische Bildsprache aus. Das Bühnenbild wie auch die Figuren baut sie selbst in engem Zusammenhang mit der jeweiligen Stückentwicklung.

theater-miamou.de

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz