Firiwizi Naseweiß

Theater Couturier, Berlin

Im Rahmen von KUCKUCK - Theaterfestival für Anfänge(r)
20.-27. März 2019

Termine

Freitag, 22. März 2019, 9.30, 11 und 15.30 Uhr

Der Vorverkauf beginnt am 15. Dezember.

Karten

Reservierung unter Tel. 089/5522410 oder , für Gruppen Di, Mi unter 089/55224111

Spiel: Martina Couturier
Live-Musik: Carsten Wegener
Künstlerische Begleitung: P. Albersmann / C. Ahlhelm / I. Hegen
Figuren: Petra Albersmann
Bühne: Detlef Pegelow
Musik: Carsten Wegener

Ein Kontrabass, ein Ton, ein Lied.
Ein Loch, ein Schlitz, eine Klappe, ein Geräusch.
Da war doch was?
Eine kleine Nase lugt hervor.
Ist der Bass bewohnt?

Mäuse erscheinen und verschwinden, wie es ihnen gerade passt. Was soll man mit diesen vorwitzigen Überraschungsgästen machen? Musik! Zusammen!

Das Theater Couturier erforscht seit einigen Jahren gemeinsam mit dem Musiker Carsten Wegener Theaterstücke für die ganz Kleinen und ihre Familien. Martina Couturier ist Schauspielerin, Puppenspielerin und Regisseurin in Berlin. Sie entwickelt Theaterstücke und ist damit zu Gast auf internationalen Festivals. Sie schöpft aus der Vielfalt der darstellerischen Möglichkeiten, um kleine und berührende Geschichten zu erzählen. Sie löst formale Grenzen nicht auf, sondern verknüpft sie miteinander, dass sie wie aus einem Guss wirken. So entsteht eine ihr eigene poetische, musikalische und bildhafte Theatersprache.

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz