Flow

puppenspiel.ch, Schweiz

Im Rahmen von KUCKUCK - Theaterfestival für Anfänge(r)
20.-27. März 2019

Termine

Samstag, 23. März 2019, 10 und 16 Uhr

Der Vorverkauf beginnt am 15. Dezember.

Jetzt Karten kaufen

Reservierung (insbesondere für Gruppen) unter Tel. 089/233-24482 oder kontakt@figurentheater-gfp.de

  • Spieldauer: 35 Minuten
  • Für Kinder ab 2 Jahren und Erwachsene
  • Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums
  • Kartenpreise: Erwachsene 10 €, erm. 7 € (Mitglieder der GFP, Schwerbehinderte, Studierende), Kinder 7 € (Gruppenermäßigung 6 €)

Spiel: Rahel Wohlgensinger
Regie: Andrea Kilian
Livemusik: Andrea Zuzak
Bühnenbau: Peter Affentranger
Licht: Christian Bühlmann

Am Anfang war das Mehl. Einmal losgelassen fliegt es umher, bildet Wolken, schneit herab, hinterlässt Spuren und das Spiel nimmt seinen Lauf. Mehl trägt in sich die Erde, wird genährt von der Luft, zusammen mit Wasser wird es zum Teig, mit Feuer zum Brot. „Flow“ folgt diesem Rhythmus des Entstehens und Vergehens, es erzählt vom Wachsen und Werden, von Wandel und Verwandlung -‒ es erzählt seine ganz eigene Geschichte der Schöpfung.
„Flow“ ist eine sinnliche und ästhetische Erfahrung für ein ganz junges Publikum. Es widmet sich dem Kreislauf des Lebens und spricht alle Sinne auf vielfältige Weise an. Es lädt die Allerkleinsten ein, das glückhafte Versinken im „flow“ gemeinsam mit den beiden Spielerinnen zu erleben.

Rahel Wohlgensinger machte zunächst ihr Lehrdiplom an der Hochschule für Musik in Winterthur. Anschließend studierte sie an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, Abteilung Puppenspielkunst. Seit 2007 ist sie als freischaffende Puppenspielerin unterwegs. Theaterinszenierungen, die Puppenspiel und Musik kombinieren, bilden den Schwerpunkt ihrer theatralen Arbeit. Sie ist Mitbegründerin der Theaterwerkstatt Gleis 5, eine Kleintheaterplattform und Produktionsstätte in Frauenfeld.

puppenspiel.ch

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz