Macbeth

Figurentheater Kleines Spiel, München

Termine

Freitag, 6. November, 19.30 Uhr
Samstag, 7. November, 19.30 Uhr
Sonntag, 8. November, 19.30 Uhr (abgesagt)

Ersatztermine:
Freitag, 16. April, 20 Uhr
Samstag, 17. April, 20 Uhr
Sonntag, 18. April, 20 Uhr

Die Karten der Termine im November behalten ihre Gültigkeit für die Ersatztermine im April (am selben Wochentag!). Wir kontaktieren die Käufer*innen in Kürze.

  • Spieldauer: ca. 90 min.
  • Ort: Saal des Münchner Stadtmuseums
  • Preise: 10 Euro pro Karte
  • Der Zugang ist barrierefrei möglich. Rollstuhlplätze bitte reservieren unter Tel. 089-233-22347 oder per E-Mail an kontakt@figurentheater-gfp.de
  • Es gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen des Münchner Stadtmuseums und der Kooperationspartner.

Marionettentheater nach dem Drama von William Shakespeare

Feldherr Macbeth giert nach der Krone Schottlands – nicht ganz zu Unrecht, wie es scheint, prophezeien ihm doch drei Hexen, dass er König werden wird. Beim ersten Mord, mit dem er den regierenden König Duncan aus dem Weg schafft, hat Macbeth noch Skrupel, die ihm die ehrgeizige Lady Macbeth jedoch rasch ausredet. Die nächsten Morde fallen da schon leichter, und so gerät Macbeth immer tiefer in den Sog des Bösen, bis es schließlich nur noch einen tödlichen Ausweg gibt…

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der aktuellen Situation erfassen wir beim Kartenkauf die Kontaktdaten aller Zuschauer zur gesundheitlichen Kontaktnachverfolgung. Die Daten werden vertraulich behandelt und nach 4 Wochen gelöscht. Bitte halten Sie sich an die aktuellen Hygieneregeln und folgen Sie den Anweisungen des Personals vor Ort.
Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis.

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche