Workshop: Bühnenwirksame Bemalung in Kombination mit der Papiertechnik nach Prof. Albrecht-Roser

Alice Therese Gottschalk / Verband Bayerischer Amateurtheater e.V.

Termin

Freitag, 26. Februar 18-21 Uhr, Samstag, 27. Februar 10-19 Uhr, Sonntag, 28. Februar 10-14 Uhr

Anmeldung über www.amateurtheater-bayern.de

  • Für Erwachsene
  • Online über Zoom (nähere Informationen und Materialliste bei Anmeldung)
  • Teilnahmegebühr: Mitglieder im VBAT 30 €, Mitglieder der GFP 95 €, Nichtmitglieder 100 €, jeweils zuzüglich Materialkosten.

Ein Workshopangebot des Verbandes Bayerischer Amateurtheater e.V. unter Leitung von Alice Therese Gottschalk (FAB-Theater)

Die Teilnehmer*innen erstellen unter fachkundiger Anleitung von Alice Therese Gottschalk (FAB-Theater) einen Entwurf nach der Papiertechnik von Albrecht Roser. Diese ermöglicht mit wenigen Schnitten aus Papier einen ausdrucksstarken, dreidimensionalen Figurenkopf zu gestalten. Der Kopf wird auf Tonpapier übertragen und bühnenwirksam bemalt. Anschließend bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit mit unterschiedlichen Lichtquellen zu spielen und herauszufinden, welche Wirkung unterschiedliches Licht auf den Figurenkopf hat.

Bitte beachten Sie:
Aufgrund der aktuellen Situation erfassen wir beim Kartenkauf die Kontaktdaten aller Zuschauer zur gesundheitlichen Kontaktnachverfolgung. Die Daten werden vertraulich behandelt und nach 4 Wochen gelöscht. Bitte halten Sie sich an die aktuellen Hygieneregeln und folgen Sie den Anweisungen des Personals vor Ort.
Vielen Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis.

GFP e.V. München | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Suche